Das Automatisierte Eigenheim

Wer sich den Traum von den eigenen vier Wänden endlich erfüllen durfte, der möchte verständlicher Weise auch lange etwas von seinem Heim haben. Es geht also darum, Funktionalität, Design und Wohnkomfort unter einen Hut zu bringen. Wie wäre es zum Beispiel mit dem Gedanken, dass das Zuhause für einen mitdenkt? Fragt man Eigenheimbesitzer danach, sind unglaubwürdige Blicke zumeist die Antwort. Das Stichwort in diesem Zusammenhang lautet Automatisierung des Eigenheims. Technische Kontrollsysteme, die mit sämtlichen Geräten über eine drahtlose Internetverbindung vernetzt werden können machen es möglich, ein denkendes Zuhause zu erhalten. Hoher Wohnkomfort und die Einsparung von Energiekosten können dadurch erzielt werden. Dabei sollten die technischen Möglichkeiten stets auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt werden. Ganz automatisch kann die Temperatur im gesamten Zuhause reguliert werden. Auch die Stromversorgung des Kühlschranks und anderer elektrischer Geräte im eigenen Haushalt kann dadurch sparsamer erfolgen.

Steuerungsmodule machen die Arbeit

Es gibt viele renommierte Hersteller, die sich auf dem Gebiet des „intelligenten Wohnens“ einen Namen machen konnten. Einer davon ist das Unternehmen VAGO. Der Hersteller bietet Kontrollsysteme an, die spielend leicht in das eigene Zuhause integriert werden können. So lässt sich der Kühlschrank oder das Thermostat mit den Controllern des Unternehmens über eine drahtlose Funkverbindung komfortabel vernetzen. Die Steuerung der Stromversorgung oder die Regulierung der Temperatur erfolgen dabei automatisiert, schonen den Geldbeutel, erhöhen Flexibilität und Wohnkomfort und behalten die Interessen der Umwelt immer im Blick. Auch das Preisleistungsverhältnis bei den Möglichkeiten, die VAGO bietet, darf als Fair bezeichnet werden. Derartige intelligente Systeme, die das Leben im Eigenheim effizient, bequem und sicher gestalten können, sind im Conrad Onlineshop zu finden.

Durch die Hausautomatisierung Erleichterung im Alltag schaffen

Beruf und Privatleben unter einen Hut zu bringen gestaltet sich für die meisten Menschen schon schwierig genug. Daher ist es besonders wichtig, sich im Eigenheim eine Oase zu schaffen, die nicht nur der Erholung dient, sondern gleichermaßen einen Rückzugsort darstellt. Flexibilität und Wohnkomfort sind dabei die Schlüsselwörter. Erreicht werden können diese Dinge durch die Automatisierung des Eigenheims. Noch vor ein paar Jahren handelte es sich dabei um eine Vision aus der Zukunft, die jedoch mittlerweile Realität geworden ist. So gibt es zahlreiche sogenannte Testhäuser, in denen Probanden ausprobieren, wie hoch der Wohnkomfort wirklich sein kann. Im Wesentlichen geht es bei der Hausautomatisierung darum, alltägliche Prozesse zu steuern, zu automatisieren und zu optimieren. Ebenso zentral ist der Gedanke, Energieeinsparpotenziale zu entdecken und diese effizient zu nutzen. Controller, wie sie auch von WAGO angeboten werden, lassen sich dabei mit verschiedenen Geräten verbinden. Der Stromverbrauch im eigenen Zuhause kann über eine drahtlose Internetverbindung vom Computer oder vom Smartphone ausgesteuert werden.

Foto: Flickr.com BY © DAVINCI Haus

zurück zur Presseübersicht